Matrize aus POM – Busiata – für Philips Avance / 7000 Serie

Ursprünglicher Preis war: 29,90 €Aktueller Preis ist: 24,90 €. Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Matrize aus POM – Busiata – für Philips Avance / 7000 Serie

Ursprünglicher Preis war: 29,90 €Aktueller Preis ist: 24,90 €. Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

8 vorrätig

EAN: 806812209675

HURRA – endlich ist die Busiata auch für alle “POM-Fans” da!
Bekannt ist die Pasta auch als Trofie bzw. Strozapreti.

Größe: 5 mm
Stärke: 1,5 mm

Die Pasta dieser Matrize entführt Euch in den Süden Italiens, ursprünglich stammt sie aus Trapani/Sizilien, diese sehr traditionelle Pastasorte ist aber auch in Kalabrien weit verbreitet. Damit könnt Ihr hervorragend mit wenigen Zutaten Busiate alla Trapanese, eine sizilianische Köstlichkeit unter anderen mit Pecorino und Mandeln, auf den Tisch zaubern. Aber auch “alla Norma” d.h. mit gebratenen Auberginen findet man sie häufiger.

Der Name Busiata kommt von “busa”, dem italienischen Wort für einen Stil. Gemeint ist der Stil der Pflanze Ampelodesmos mauritanicus, um diesen wickelt man traditionell einen Pastastreifen, um  getrocknet eine Busiata zu erhalten. Traditionell fertigt man diese Pasta übrigens nur mit Hartweizengriess und Wasser, kein Ei.

Durch die gewickelte Form erinnert die Form an eine Schraube, ziemlich genial zum Aufnehmen der Sauce.  Aber probiert doch selbst….

 

Teigwareneinsatz aus POM (Polyoxymethylen – garantiert lebensmittelechter Kunststoff) zur Verwendung in Philips Pasta Maker Avance, Plus und Premium.

Allgemeine Hinweise zur Kompatibilität und Anwendung

Teigwareneinsatz aus POM (Polyoxymethylen – garantiert lebensmittelechter Kunststoff) zur Verwendung in Philips Pasta Maker Avance, Plus und Premium, 7000er Serie. Es wird kein Adapter o.ä. benötigt.

Die Matrize ist mit folgenden Modelnummern vom Philips Pasta Maker kompatibel. Die hinteren zwei Nummern können beliebig sein.

HR2330/xx
HR2331/xx
HR2353/xx
HR2354/xx
HR2355/xx
HR2356/xx
HR2357/xx
HR2358/xx
HR2359/xx
HR2365/xx
HR2369/xx
HR2375/xx
HR2378/xx
HR2380/xx
HR2381/xx
HR2382/xx

HR2660/xx
HR2665/xx

 

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Modell für die Matrizen passt, schreiben Sie uns gerne eine Nachricht, am besten mit einem Foto Ihrer Nudelmaschine. Wir werden Ihnen zeitnah antworten und sagen, welche Matrizen bei Ihnen passen.

POM ist die Abkürzung für Polyoxymethylen, ein garantiert lebensmittelechter Kunststoff. Es handelt sich dabei um genau das gleiche Material, dass auch bei den Philips Pastamakermatrizen verwendet wird.

POM hat den Vorteil, dass es nicht viel wiegt und man die Matrizen zur Reinigung in die Spülmaschine geben kann.
Bitte beachten Sie, dass die Matrizen mit Microfräsen gefertigt werden. Das ist ein aufwändiges Verfahren, das filigrane Formen ermöglicht. Aber kleine Kratzer von der Produktion und kleinere Späne können vorhanden sein, diese sind bei der Verwendung von POM unvermeidlich.
Es empfiehlt sich immer etwas mehr Flüssigkeit zuzugeben, als der Pastamaker anzeigt und nur kalte Flüssigkeiten zu verwenden. Der Teig sollte feucht krümelig sein.  Wir empfehlen folgendes Standardrezept für unsere Matrizen:

Zutaten:

250 g Hartweizengriess bzw. Semola rimacinata

Wählen Sie EINE der folgenden Zutaten aus:

100 ml kaltes Wasser oder
110 ml Flüssigkeit bestehend aus zwei Eiern, Rest Wasser, leicht verquirlt

Anleitung:

Bitte nur kalte Flüssigkeiten verwenden.
Mehl vermeiden, besser durch Grieß ersetzen.
Bindemittel wie Xanthan, Gluten, etc. nur in geringem Umfang einsetzen, maximal 1 Teelöffel auf 500 gr trockener Zutaten. Der Teig wird ansonsten zu fest, die Matrizen könnten brechen.
Wenn man den Teig länger knetet bzw. ruhen lässt, entwickelt sich das Gluten von alleine.
Einen guten Nudelteig erkennt man daran, dass er feucht bröselig ist.

Auch die Produktion von glutenfreien Nudeln ist mit den Matrizen möglich.

Tauchen Sie mit den Gaumen-Freunden ein in die Welt der eigenen Nudelproduktion. Der Geschmack von frischer selbstgemachter Pasta ist unvergleichlich gut.

Sie haben mehrere POM-Matrizen und suchen nach einer Aufbewahrung, um die Matrize von Staub und Nachdunkeln durch Lichteinflüsse zu schützen? Dann empfehlen wir Ihren unsere Aufbewahrungssysteme, die Sie in unserem Sortiment finden.

Steckbrief Busiata:

Gestattet ihr, dass ich mich vorstelle?
Ich bin die Neue, mich seht ihr jetzt häufiger.

Mein Name ist Busiata
Niemand schafft es sich so toll zu drehen wie ich und durch meine geschwungenen Kurven, entgeht mir kein einziges Tröpfchen Sauce. Mit einem guten Sugo laufe ich für euch zur Höchstform auf.

Ich entstamme der Maccheronifamilie, komme sozusagen aus einem guten Haus. Vor allem habe ich mich auf Sizilien in der Gegend von Trapani ausgebreitet.
Meinen hübschen Namen habe ich der „Busa“ zu verdanken. Busa ist im sizilianischen Dialekt das Wort für den Stamm von Ampelodesmos mauritanicus, einem hier wachsenden Gras. Über den Stängel von der Busa wickelt man den Nudelteig, um die mir typische Form zu erhalten. Nach einem kurzen Antrocknen streift man mich ab und zack, schon gibt es wieder eine mehr von mir.

Ach, ihr wollt wissen wie ihr mich am besten vernaschen könnt:
Das verrate ich euch sehr gerne.
Am liebsten mit einem Pesto alla Trapanese, bestehend aus Basilikum, Tomaten, Mandeln, Pecorino, Knoblauch, Pfeffer und Salz.

„Alla siciliana“, also mit gebratenen Auberginen, Schwertfisch, Kirschtomaten und frischer Minze mag ich es auch serviert zu werden, alternativ findet ihr mich auch oft mit Zucchinicreme, Muscheln und Zitronenschale.

Ohne überheblich wirken zu wollen, kann man sagen, dass ich eine wahre Schönheit bin. Und da man mich am besten in 8-12 cm Länge verspeist, wirke ich doch trotz meiner hübschen Kurven immer schön schlank.

Ach ja, jetzt haben wir soviel über Tradition und meinen Ursprung gesprochen. Jetzt kommt noch die Moderne:
Wie erwähnt: Traditionell könnt ihr mich Stück für Stück über den Busa-Stängel oder hilfsweise einem Ferretto reproduzieren.
Aber auch ich muss mit der Zeit gehen und muss skalieren.
Um mich noch besser auszubreiten – gerade auf dem deutschsprachigen Markt herrscht hier noch Potential – könnt ihr mich jetzt auch mit Pastamaker und Co erkurbeln.

HURRA – endlich ist die Busiata auch für alle “POM-Fans” da!

Größe: 5 mm
Stärke: 1,5 mm

Die Pasta dieser Matrize entführt Euch in den Süden Italiens, ursprünglich stammt sie aus Trapani/Sizilien, diese sehr traditionelle Pastasorte ist aber auch in Kalabrien weit verbreitet. Damit könnt Ihr hervorragend mit wenigen Zutaten Busiate alla Trapanese, eine sizilianische Köstlichkeit unter anderen mit Pecorino und Mandeln, auf den Tisch zaubern. Aber auch “alla Norma” d.h. mit gebratenen Auberginen findet man sie häufiger.

Der Name Busiata kommt von “busa”, dem italienischen Wort für einen Stil. Gemeint ist der Stil der Pflanze Ampelodesmos mauritanicus, um diesen wickelt man traditionell einen Pastastreifen, um  getrocknet eine Busiata zu erhalten. Traditionell fertigt man diese Pasta übrigens nur mit Hartweizengriess und Wasser, kein Ei.

Durch die gewickelte Form erinnert die Form an eine Schraube, ziemlich genial zum Aufnehmen der Sauce.  Aber probiert doch selbst….

 

Teigwareneinsatz aus POM (Polyoxymethylen – garantiert lebensmittelechter Kunststoff) zur Verwendung in Philips Pasta Maker Avance, Plus und Premium.

Allgemeine Hinweise zur Kompatibilität und Anwendung

Teigwareneinsatz aus POM (Polyoxymethylen – garantiert lebensmittelechter Kunststoff) zur Verwendung in Philips Pasta Maker Avance, Plus und Premium, 7000er Serie. Es wird kein Adapter o.ä. benötigt.

Die Matrize ist mit folgenden Modelnummern vom Philips Pasta Maker kompatibel. Die hinteren zwei Nummern können beliebig sein.

HR2330/xx
HR2331/xx
HR2353/xx
HR2354/xx
HR2355/xx
HR2356/xx
HR2357/xx
HR2358/xx
HR2359/xx
HR2365/xx
HR2369/xx
HR2375/xx
HR2378/xx
HR2380/xx
HR2381/xx
HR2382/xx

HR2660/xx
HR2665/xx

 

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Modell für die Matrizen passt, schreiben Sie uns gerne eine Nachricht, am besten mit einem Foto Ihrer Nudelmaschine. Wir werden Ihnen zeitnah antworten und sagen, welche Matrizen bei Ihnen passen.

POM ist die Abkürzung für Polyoxymethylen, ein garantiert lebensmittelechter Kunststoff. Es handelt sich dabei um genau das gleiche Material, dass auch bei den Philips Pastamakermatrizen verwendet wird.

POM hat den Vorteil, dass es nicht viel wiegt und man die Matrizen zur Reinigung in die Spülmaschine geben kann.
Bitte beachten Sie, dass die Matrizen mit Microfräsen gefertigt werden. Das ist ein aufwändiges Verfahren, das filigrane Formen ermöglicht. Aber kleine Kratzer von der Produktion und kleinere Späne können vorhanden sein, diese sind bei der Verwendung von POM unvermeidlich.
Es empfiehlt sich immer etwas mehr Flüssigkeit zuzugeben, als der Pastamaker anzeigt und nur kalte Flüssigkeiten zu verwenden. Der Teig sollte feucht krümelig sein.  Wir empfehlen folgendes Standardrezept für unsere Matrizen:

Zutaten:

250 g Hartweizengriess bzw. Semola rimacinata

Wählen Sie EINE der folgenden Zutaten aus:

100 ml kaltes Wasser oder
110 ml Flüssigkeit bestehend aus zwei Eiern, Rest Wasser, leicht verquirlt

Anleitung:

Bitte nur kalte Flüssigkeiten verwenden.
Mehl vermeiden, besser durch Grieß ersetzen.
Bindemittel wie Xanthan, Gluten, etc. nur in geringem Umfang einsetzen, maximal 1 Teelöffel auf 500 gr trockener Zutaten. Der Teig wird ansonsten zu fest, die Matrizen könnten brechen.
Wenn man den Teig länger knetet bzw. ruhen lässt, entwickelt sich das Gluten von alleine.
Einen guten Nudelteig erkennt man daran, dass er feucht bröselig ist.

Auch die Produktion von glutenfreien Nudeln ist mit den Matrizen möglich.

Tauchen Sie mit den Gaumen-Freunden ein in die Welt der eigenen Nudelproduktion. Der Geschmack von frischer selbstgemachter Pasta ist unvergleichlich gut.

Sie haben mehrere POM-Matrizen und suchen nach einer Aufbewahrung, um die Matrize von Staub und Nachdunkeln durch Lichteinflüsse zu schützen? Dann empfehlen wir Ihren unsere Aufbewahrungssysteme, die Sie in unserem Sortiment finden.

 

Gewicht ,216 kg
Größe 7,8 cm
Farbe

Marke

Pastidea

Material

Passende Maschinen

Philips Pastamaker Avance

Spülmaschinenfest

Adapter benötigt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Matrize aus POM – Busiata – für Philips Avance / 7000 Serie“