• Im Angebot
    set ravioleasy 14,5 cm + teigrädchen aus messingravioleasy normale walzengröße, länge 14,5 cm, ravioligröße ca. 4,8 x 4,8 cm

    48,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Ravioleasy, Länge 14,5 cm, Ravioligröße ca. 4,8 x 4,8 cm Die rollende BabGi Material: Polierter Edelstahl mit Antifhaftbeschichtung Länge: 14,5 cm
    Die Vorzüge vom Material: Polierter Edelstahl - Lebensmittelqualität Durch das Material ist das Produkt hygienisch. Keime und Bakterien haben keine Chance bei Reinigung in der Spülmaschine oder heissem Abspülen. Das Produkt ist geruchs- und aromaneutral. Durch die Antihaftbeschichtung  bleibt der Teig nicht an der Rolle kleben und man hat ein sauberes Arbeiten Spülmaschinengeeeignet Mit im Lieferumfang ist ein Teigrädchen mit Echtholzgriff und gezahnter Klinge aus Messing, Durchmesser 30 mm. Mit diesem Teigrädchen gelingt mühelos ein Zick-Zack-Rand. So funktioniert die Arbeit mit der Raviolirolle: Mit der Walze rollt man den Teig bis zur gewünschten Stärke aus. Je nach Teig empfiehlt sich ein Walzen bis zur Stufe 7 oder 8. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Auf eine Hälfte vom Nudelband streicht man die cremige Füllung auf. Einen kleinen Rand freilassen. Die Füllung muss cremig sein, es empfiehlt sich mit einer Teigspachtel oder Palette die Füllung glatt zu streichen. Die andere Hälfte vom Teig klappt man nun über die Füllung. Die Rolle ansetzen und langsam einmal mit sanftem Druck über das Teigband rollen. Jetzt müssen die Ravioli nur noch mit einem Teigrädchen geschnitten werden und schon schon sind die Ravioli fertig. Unverpackt: Die Raviolirolle wird mit einer Gebrauchsanweisung geliefert. Die Lieferung erfolgt unverpackt, ohne Umkarton, der Umwelt zuliebe. Hinweis: Die Rolle ist perfekt für cremige Füllungen. Es empfiehlt sich die Füllung im Multizerkleinerer der Kenwood zu pürieren.

  • Im Angebot
    set ravioleasy 14,5 cm + teigrädchen mit gezahnter und glatter messingklingeravioleasy normale walzengröße, länge 14,5 cm, ravioligröße ca. 4,8 x 4,8 cm

    58,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Setangebot: Ravioleasy, Länge 14,5 cm, Ravioligröße ca. 4,8 x 4,8 cm Die rollende BabGi zzgl. Teigrädchen mit gezahnter und glatter Messingklinge Material: Polierter Edelstahl mit Antifhaftbeschichtung Länge: 14,5 cm
    Die Vorzüge vom Material: Polierter Edelstahl - Lebensmittelqualität Durch das Material ist das Produkt hygienisch. Keime und Bakterien haben keine Chance bei Reinigung in der Spülmaschine oder heissem Abspülen. Das Produkt ist geruchs- und aromaneutral. Durch die Antihaftbeschichtung  bleibt der Teig nicht an der Rolle kleben und man hat ein sauberes Arbeiten Spülmaschinengeeeignet Mit im Lieferumfang ist ein Teigrädchen mit Mittelteil aus Edelstahl und glatter und gezahnter Klinge aus Messing, Durchmesser 38 mm enthalten. Mit diesem Teigrädchen gelingt mühelos ein Zick-Zack-Rand, kann aber auch einen glatten Rand. Das Teigrädchen bitte nur Handwäsche. So funktioniert die Arbeit mit der Raviolirolle: Mit der Walze rollt man den Teig bis zur gewünschten Stärke aus. Je nach Teig empfiehlt sich ein Walzen bis zur Stufe 7 oder 8. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Auf eine Hälfte vom Nudelband streicht man die cremige Füllung auf. Einen kleinen Rand freilassen. Die Füllung muss cremig sein, es empfiehlt sich mit einer Teigspachtel oder Palette die Füllung glatt zu streichen. Die andere Hälfte vom Teig klappt man nun über die Füllung. Die Rolle ansetzen und langsam einmal mit sanftem Druck über das Teigband rollen. Jetzt müssen die Ravioli nur noch mit einem Teigrädchen geschnitten werden und schon schon sind die Ravioli fertig. Unverpackt: Die Raviolirolle wird mit einer Gebrauchsanweisung geliefert. Die Lieferung erfolgt unverpackt, ohne Umkarton, der Umwelt zuliebe. Hinweis: Die Rolle ist perfekt für cremige Füllungen. Es empfiehlt sich die Füllung im Multizerkleinerer zu pürieren.

  • Im Angebot
    set ravioleasy 14,5cm + teigrädchen mit raviolischneider pomravioleasy normale walzengröße, länge 14,5 cm, ravioligröße ca. 4,8 x 4,8 cm

    32,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Setangebot: Ravioleasy, Länge 14,5 cm, Ravioligröße ca. 4,8 x 4,8 cm Die rollende BabGi zzgl. Raviolischneider mit Echtholzgriff, Edelstahlklinge und POM-Rand. Rolle: Material: Polierter Edelstahl mit Antifhaftbeschichtung Länge: 14,5 cm
    Die Vorzüge vom Material: Polierter Edelstahl - Lebensmittelqualität Durch das Material ist das Produkt hygienisch. Keime und Bakterien haben keine Chance bei Reinigung in der Spülmaschine oder heissem Abspülen. Das Produkt ist geruchs- und aromaneutral. Durch die Antihaftbeschichtung  bleibt der Teig nicht an der Rolle kleben und man hat ein sauberes Arbeiten Spülmaschinengeeeignet Mit im Lieferumfang ist ein Raviolischneider. Hier handelt es sich um einen “Tagliachiudi”, ein Arbeitsinstrument, dass in Italien für Ravioli besonders beleibt ist. Taglia kommt von “tagliare” = schneiden. Und Chiudi von “chiudere”, d.h. verschließen. D.h. mit diesem Handwerkszeug kann man gleichzeitig  schneiden  und versiegeln –  in nur einem Arbeitsgang. D.h. die Edelsteinklinge in der Mitte schneidet, während die POM-Kunststoffräder an den beiden Aussensteiten verschliessen.  Der schöne Schnitt von diesem Teigrädchen erinnert an den Besuch in einer Kurzwarenabteilung. Breite 0,4 mm (d.h. besonders schmal). Das Teigrädchen bitte nur Handwäsche. So funktioniert die Arbeit mit der Raviolirolle: Mit der Walze rollt man den Teig bis zur gewünschten Stärke aus. Je nach Teig empfiehlt sich ein Walzen bis zur Stufe 7 oder 8. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Auf eine Hälfte vom Nudelband streicht man die cremige Füllung auf. Einen kleinen Rand freilassen. Die Füllung muss cremig sein, es empfiehlt sich mit einer Teigspachtel oder Palette die Füllung glatt zu streichen. Die andere Hälfte vom Teig klappt man nun über die Füllung. Die Rolle ansetzen und langsam einmal mit sanftem Druck über das Teigband rollen. Jetzt müssen die Ravioli nur noch mit einem Teigrädchen geschnitten werden und schon schon sind die Ravioli fertig. Unverpackt: Die Raviolirolle wird mit einer Gebrauchsanweisung geliefert. Die Lieferung erfolgt unverpackt, ohne Umkarton, der Umwelt zuliebe. Hinweis: Die Rolle ist perfekt für cremige Füllungen. Es empfiehlt sich die Füllung im Multizerkleinerer der Kenwood zu pürieren.  

  • Im Angebot
    ravioleasy normale walzengröße, länge 14,5 cm, ravioligröße ca. 4,8 x 4,8 cmravioleasy kenwoodedition, länge 21 cm, ravioligröße ca. 5 x 5 cm

    25,00  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Ravioleasy Kenwoodedition, Länge 14,5 cm, Ravioligröße ca. 4,8 x 4,8 cm Die rollende BabGi Material: Polierter Edelstahl mit Antifhaftbeschichtung Länge: 14,5  cm (passt für normale Walzengröße für Kitchenaid, Kenwood, Ankarsum, Marcato....) Die Vorzüge vom Material: Polierter Edelstahl - Lebensmittelqualität Durch das Material ist das Produkt hygienisch. Keime und Bakterien haben keine Chance bei Reinigung in der Spülmaschine oder heissem Abspülen. Das Produkt ist geruchs- und aromaneutral. Durch die Antihaftbeschichtung  bleibt der Teig nicht an der Rolle kleben und man hat ein sauberes Arbeiten Spülmaschinengeeeignet
    So funktioniert die Arbeit mit der Raviolirolle: Mit der Walze  rollt man den Teig bis zur gewünschten Stärke aus. Je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Auf eine Hälfte vom Nudelband streicht man die cremige Füllung auf. Einen kleinen Rand freilassen. Die Füllung muss cremig sein, es empfiehlt sich mit einer Teigspachtel oder Palette die Füllung glatt zu streichen. Die andere Hälfte vom Teig klappt man nun über die Füllung. Die Rolle ansetzen und langsam einmal mit sanftem Druck über das Teigband rollen. Jetzt müssen die Ravioli nur noch mit einem Teigrädchen geschnitten werden und schon schon sind die Ravioli fertig. Solltet ihr noch kein Teigrädchen haben, findet ihr dieses in diversen Preisklassen in unserem Angebot. Unverpackt: Die Raviolirolle wird mit einer Gebrauchsanweisung geliefert. Die Lieferung erfolgt unverpackt, ohne Umkarton, der Umwelt zuliebe. Hinweis: Die Rolle ist perfekt für cremige Füllungen.

  • nudelholzschneider mit 5 verstellbaren klingen aus stahlnudelholzschneider mit 5 verstellbaren klingen aus stahl

    31,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Nudelholzschneider mit 5 verstellbaren Klingen aus Stahl Für alle, die es lieben frische hausgemeiste Pasta zuzubereiten. Der Nudelholzschneider mit seinen 5 Klingen aus rostfreiem Stahl ist so konzipiert, dass es  7 verschiedene Nudelbreiten (5,5 / 11 / 16,5 / 27,5 / 33 / 38,5 / 55 mm) schneiden kann, d.h. ideal zum Schneiden aller Arten frischer Nudeln, von Tortellini bis Pappardelle. Das Paket enthält 2 Einstellschlüssel und eine bebilderte Anleitung. Nicht in der Spülmaschine waschen, lediglich mit einem feuchten Tuch reinigen. Gesamtlänge 37 cm Durchmesser der Klingen 9 cm  

  • professioneller nudelholzschneider mit 7 verstellbaren klingen aus stahl

    Ausverkauft

    46,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Professioneller Nudelholzschneider mit 7 verstellbaren Klingen aus Stahl Für alle, die es lieben frische hausgemeiste Pasta zuzubereiten. Der Profi-Nudelholzschneider mit seinen 7 Klingen aus rostfreiem Stahl ist in 11 verschiedenen Breiten einstellbar (10/15/20/25/30/35/40/45/50/55/60 mm). Enthalten ist eine Anleitung, sowie mehrere Abstandshalter und Inbusschlüssel, zum Verstellen der Breite. Nicht in der Spülmaschine waschen, lediglich mit einem feuchten Tuch reinigen. Gesamtlänge 37 cm Gewicht 0,88 kg Durchmesser der Klingen 9 cm Auf Wunsch können wir auch Ersatzklingen besorgen für noch mehr Möglichkeiten.

  • Im Angebot
    img 1862set nudelholz + wunderholz + teigrädchen

    26,97  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mit diesem Set ist man perfekt für die nächste Ravioliproduktion gewappnet: mit dem passenden Nudelholz wird der Teig auf die richtige Größe vorbereitet, mit dem Wunderholz zu Ravioli verarbeitet und mit dem Teigrädchen durchtrennt - et voilà fertige Ravioli.
    Magisches Wunderholz - Raviolatore Material: Buchenholz Länge: 50 cm Durchmesser: 5 cm (1 Drehung mit dem Ravioliholz ergibt 44 Ravioli in Größe 40×30 mm) Es gibt viele Möglichkeiten Ravioli herzustellen. Die Menschen auf Sardinien haben eine besonders effiziente Art mit ihrer sardischen Wunderrolle gefunden. So funktioniert die Arbeit mit einem Raviolirollholz: Den Nudelteig rollt man mit einem Nudelholz aus. Idealerweise dünner als 1 mm, perfekt ist eine Dicke von ca. 0,5 mm - 0,8 mm. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Mit dem Rollholz rollt man ganz leicht über die Nudelbahn um ein Muster aufzuzeichnen. In jedes Quadrat setzt man ein Löffelchen Füllung in die Mitte. Nun legt man eine  zweite Nudelbahn darüber und rollte diese mit dem Rollholz darüber. Dieses Mal aber mit festem Druck. Die Enden der  Ravioli schneidet man mit einem Teigrädchen ab. Wenn durch den festen Druck die Raviolis noch nicht getrennt wurden, trennt man mit dem Teigrädchen auch die einzelnen Raviolis voneinander. Solltet ihr noch kein Teigrädchen haben, finden ihr dieses in diversen Preisklassen in dieser Kategorie: https://www.gaumen-freun.de/produkt-kategorie/zubehoer/teigschneider/ Die meisten jedoch arbeiten mit dem Wunderholz auf eine noch einfachere Art. Man spart sich die Arbeit der einzelnen Häufchen der Füllung und streicht die Füllung großflächig auf. In diesem Youtubevideo: https://www.youtube.com/watch?v=7qic32lfjgg&t=76s wird es gezeigt. Es funktioniert mit dieser einfachen Art tatsächlich, probiert es aus. Hier das Rezept von Ellen Lutz (das Foto dazu findet ihr unter diesem Artikel):
    Einen Teig herstellen aus 350 g Semola und 80 g Pasta-  und Flammkuchenmehl (Semola und 00 gemischt) und 150 gr. Flüssigkeit (2 Eier, Rest Wasser), 1 EL Öl. Je nach Konstistenz etwas mehr oder weniger Wasser nehmen.Füllung: 300g Hackfleisch frisch gewolft, 100g Kalbsbrät, 1 Ei. Salz, Pfeffer, ein paar ital. Kräuter. Masse im Multizerkleinerer nochmal mixen.Masse roh aufstreichen und wie im o. g. Video verfahren.
    Achtung: Wunderholz bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche. Vor dem ersten Gebrauch mit einem feuchten Tuch reinigen. Es ist wichtig, das Rollholz nach dem Gebrauch jeweils zeitnah mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Dann am besten vertikal, also senkrecht wie eine Kerze, zum Trocknen aufstellen, fern von Wärme- oder Feuchtigkeitsquellen.

  • Im Angebot
    img 1862tagliachiudi elettr

    19,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mit diesem Set ist man perfekt für die nächste Ravioliproduktion gewappnet:  mit dem Wunderholz werden die Ravioli verarbeitet und mit dem Teigrädchen durchtrennt - et voilà fertige Ravioli.
    Magisches Wunderholz - Raviolatore Material: Buchenholz Länge: 50 cm Durchmesser: 5 cm (1 Drehung mit dem Ravioliholz ergibt 44 Ravioli in Größe 40×30 mm) Es gibt viele Möglichkeiten Ravioli herzustellen. Die Menschen auf Sardinien haben eine besonders effiziente Art mit ihrer sardischen Wunderrolle gefunden. So funktioniert die Arbeit mit einem Raviolirollholz: Den Nudelteig rollt man mit einem Nudelholz aus. Idealerweise dünner als 1 mm, perfekt ist eine Dicke von ca. 0,5 mm - 0,8 mm. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Mit dem Rollholz rollt man ganz leicht über die Nudelbahn um ein Muster aufzuzeichnen. In jedes Quadrat setzt man ein Löffelchen Füllung in die Mitte. Nun legt man eine  zweite Nudelbahn darüber und rollte diese mit dem Rollholz darüber. Dieses Mal aber mit festem Druck. Die Enden der  Ravioli schneidet man mit einem Teigrädchen ab. Wenn durch den festen Druck die Raviolis noch nicht getrennt wurden, trennt man mit dem Teigrädchen auch die einzelnen Raviolis voneinander. Solltet ihr noch kein Teigrädchen haben, finden ihr dieses in diversen Preisklassen in dieser Kategorie: https://www.gaumen-freun.de/produkt-kategorie/zubehoer/teigschneider/ Die meisten jedoch arbeiten mit dem Wunderholz auf eine noch einfachere Art. Man spart sich die Arbeit der einzelnen Häufchen der Füllung und streicht die Füllung großflächig auf. In diesem Youtubevideo: https://www.youtube.com/watch?v=7qic32lfjgg&t=76s wird es gezeigt. Es funktioniert mit dieser einfachen Art tatsächlich, probiert es aus. Hier das Rezept von Ellen Lutz (das Foto dazu findet ihr unter diesem Artikel):
    Einen Teig herstellen aus 350 g Semola und 80 g Pasta-  und Flammkuchenmehl (Semola und 00 gemischt) und 150 gr. Flüssigkeit (2 Eier, Rest Wasser), 1 EL Öl. Je nach Konstistenz etwas mehr oder weniger Wasser nehmen.Füllung: 300g Hackfleisch frisch gewolft, 100g Kalbsbrät, 1 Ei. Salz, Pfeffer, ein paar ital. Kräuter. Masse im Multizerkleinerer nochmal mixen.Masse roh aufstreichen und wie im o. g. Video verfahren.
    Achtung: Wunderholz bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche. Vor dem ersten Gebrauch mit einem feuchten Tuch reinigen. Es ist wichtig, das Rollholz nach dem Gebrauch jeweils zeitnah mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Dann am besten vertikal, also senkrecht wie eine Kerze, zum Trocknen aufstellen, fern von Wärme- oder Feuchtigkeitsquellen.

  • Im Angebot
    img 1862set 60cm wunderholz + teigrädchen messing

    35,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mit diesem Set ist man perfekt für die nächste Ravioliproduktion gewappnet:  mit dem Wunderholz werden die Ravioli verarbeitet und mit dem Teigrädchen durchtrennt - et voilà fertige Ravioli.
    Messing hat übrigens die tolle eigenschaft, den Teig von sich zu stoßen. So klebt der Teig nicht am Rädchen ;)
    Magisches Wunderholz - Raviolatore Material: Buchenholz Länge: 50 cm Durchmesser: 5 cm (1 Drehung mit dem Ravioliholz ergibt 44 Ravioli in Größe 40×30 mm) Es gibt viele Möglichkeiten Ravioli herzustellen. Die Menschen auf Sardinien haben eine besonders effiziente Art mit ihrer sardischen Wunderrolle gefunden. So funktioniert die Arbeit mit einem Raviolirollholz: Den Nudelteig rollt man mit einem Nudelholz aus. Idealerweise dünner als 1 mm, perfekt ist eine Dicke von ca. 0,5 mm - 0,8 mm. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Mit dem Rollholz rollt man ganz leicht über die Nudelbahn um ein Muster aufzuzeichnen. In jedes Quadrat setzt man ein Löffelchen Füllung in die Mitte. Nun legt man eine  zweite Nudelbahn darüber und rollte diese mit dem Rollholz darüber. Dieses Mal aber mit festem Druck. Die Enden der  Ravioli schneidet man mit einem Teigrädchen ab. Wenn durch den festen Druck die Raviolis noch nicht getrennt wurden, trennt man mit dem Teigrädchen auch die einzelnen Raviolis voneinander. Solltet ihr noch kein Teigrädchen haben, finden ihr dieses in diversen Preisklassen in dieser Kategorie: https://www.gaumen-freun.de/produkt-kategorie/zubehoer/teigschneider/ Die meisten jedoch arbeiten mit dem Wunderholz auf eine noch einfachere Art. Man spart sich die Arbeit der einzelnen Häufchen der Füllung und streicht die Füllung großflächig auf. In diesem Youtubevideo: https://www.youtube.com/watch?v=7qic32lfjgg&t=76s wird es gezeigt. Es funktioniert mit dieser einfachen Art tatsächlich, probiert es aus. Hier das Rezept von Ellen Lutz (das Foto dazu findet ihr unter diesem Artikel):
    Einen Teig herstellen aus 350 g Semola und 80 g Pasta-  und Flammkuchenmehl (Semola und 00 gemischt) und 150 gr. Flüssigkeit (2 Eier, Rest Wasser), 1 EL Öl. Je nach Konstistenz etwas mehr oder weniger Wasser nehmen.Füllung: 300g Hackfleisch frisch gewolft, 100g Kalbsbrät, 1 Ei. Salz, Pfeffer, ein paar ital. Kräuter. Masse im Multizerkleinerer nochmal mixen.Masse roh aufstreichen und wie im o. g. Video verfahren.
    Achtung: Wunderholz bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche. Vor dem ersten Gebrauch mit einem feuchten Tuch reinigen. Es ist wichtig, das Rollholz nach dem Gebrauch jeweils zeitnah mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Dann am besten vertikal, also senkrecht wie eine Kerze, zum Trocknen aufstellen, fern von Wärme- oder Feuchtigkeitsquellen.

  • Im Angebot
    img 1862cf01teigschneidermitzweiklingen

    45,89  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mit diesem Set ist man perfekt für die nächste Ravioliproduktion gewappnet:  mit dem Wunderholz werden die Ravioli verarbeitet und mit dem Teigrädchen durchtrennt - et voilà fertige Ravioli.
    Messing hat übrigens die tolle Eigenschaft, den Teig von sich zu stoßen. So klebt der Teig nicht am Rädchen ;) Und mit diesem Teigrad hat man direkt beides: glatt und gewellt.
    Magisches Wunderholz - Raviolatore Material: Buchenholz Länge: 50 cm Durchmesser: 5 cm (1 Drehung mit dem Ravioliholz ergibt 44 Ravioli in Größe 40×30 mm) Es gibt viele Möglichkeiten Ravioli herzustellen. Die Menschen auf Sardinien haben eine besonders effiziente Art mit ihrer sardischen Wunderrolle gefunden. So funktioniert die Arbeit mit einem Raviolirollholz: Den Nudelteig rollt man mit einem Nudelholz aus. Idealerweise dünner als 1 mm, perfekt ist eine Dicke von ca. 0,5 mm - 0,8 mm. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Mit dem Rollholz rollt man ganz leicht über die Nudelbahn um ein Muster aufzuzeichnen. In jedes Quadrat setzt man ein Löffelchen Füllung in die Mitte. Nun legt man eine  zweite Nudelbahn darüber und rollte diese mit dem Rollholz darüber. Dieses Mal aber mit festem Druck. Die Enden der  Ravioli schneidet man mit einem Teigrädchen ab. Wenn durch den festen Druck die Raviolis noch nicht getrennt wurden, trennt man mit dem Teigrädchen auch die einzelnen Raviolis voneinander. Solltet ihr noch kein Teigrädchen haben, finden ihr dieses in diversen Preisklassen in dieser Kategorie: https://www.gaumen-freun.de/produkt-kategorie/zubehoer/teigschneider/ Die meisten jedoch arbeiten mit dem Wunderholz auf eine noch einfachere Art. Man spart sich die Arbeit der einzelnen Häufchen der Füllung und streicht die Füllung großflächig auf. In diesem Youtubevideo: https://www.youtube.com/watch?v=7qic32lfjgg&t=76s wird es gezeigt. Es funktioniert mit dieser einfachen Art tatsächlich, probiert es aus. Hier das Rezept von Ellen Lutz (das Foto dazu findet ihr unter diesem Artikel):
    Einen Teig herstellen aus 350 g Semola und 80 g Pasta-  und Flammkuchenmehl (Semola und 00 gemischt) und 150 gr. Flüssigkeit (2 Eier, Rest Wasser), 1 EL Öl. Je nach Konstistenz etwas mehr oder weniger Wasser nehmen.Füllung: 300g Hackfleisch frisch gewolft, 100g Kalbsbrät, 1 Ei. Salz, Pfeffer, ein paar ital. Kräuter. Masse im Multizerkleinerer nochmal mixen.Masse roh aufstreichen und wie im o. g. Video verfahren.
    Achtung: Wunderholz bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche. Vor dem ersten Gebrauch mit einem feuchten Tuch reinigen. Es ist wichtig, das Rollholz nach dem Gebrauch jeweils zeitnah mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Dann am besten vertikal, also senkrecht wie eine Kerze, zum Trocknen aufstellen, fern von Wärme- oder Feuchtigkeitsquellen.

  • Im Angebot
    ravioliepicotti60cmcf01teigschneidermitzweiklingen

    45,89  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mit diesem Set ist man perfekt für die nächste Ravioliproduktion gewappnet:  mit dem Wunderholz werden die Ravioli verarbeitet und mit dem Teigrädchen durchtrennt - et voilà fertige Ravioli.
    Messing hat übrigens die tolle Eigenschaft, den Teig von sich zu stoßen. So klebt der Teig nicht am Rädchen ;) Und mit diesem Teigrad hat man direkt beides: glatt und gewellt.
    Magisches Wunderholz - Raviolatore Material: Buchenholz Länge: 60 cm Durchmesser: 5 cm (1 Drehung mit dem Ravioliholz ergibt lt. Herstellerangabe 40 Ravioli in Größe 42x44 mm) Es gibt viele Möglichkeiten Ravioli herzustellen. Die Menschen auf Sardinien haben eine besonders effiziente Art mit ihrer sardischen Wunderrolle gefunden. So funktioniert die Arbeit mit einem Raviolirollholz: Den Nudelteig rollt man mit einem Nudelholz aus. Idealerweise dünner als 1 mm, perfekt ist eine Dicke von ca. 0,5 mm - 0,8 mm. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Mit dem Rollholz rollt man ganz leicht über die Nudelbahn um ein Muster aufzuzeichnen. In jedes Quadrat setzt man ein Löffelchen Füllung in die Mitte. Nun legt man eine  zweite Nudelbahn darüber und rollte diese mit dem Rollholz darüber. Dieses Mal aber mit festem Druck. Die Enden der  Ravioli schneidet man mit einem Teigrädchen ab. Wenn durch den festen Druck die Raviolis noch nicht getrennt wurden, trennt man mit dem Teigrädchen auch die einzelnen Raviolis voneinander. Solltet ihr noch kein Teigrädchen haben, finden ihr dieses in diversen Preisklassen in dieser Kategorie: https://www.gaumen-freun.de/produkt-kategorie/zubehoer/teigschneider/ Die meisten jedoch arbeiten mit dem Wunderholz auf eine noch einfachere Art. Man spart sich die Arbeit der einzelnen Häufchen der Füllung und streicht die Füllung großflächig auf. In diesem Youtubevideo: https://www.youtube.com/watch?v=7qic32lfjgg&t=76s wird es gezeigt. Es funktioniert mit dieser einfachen Art tatsächlich, probiert es aus. Hier das Rezept von Ellen Lutz (das Foto dazu findet ihr unter diesem Artikel):
    Einen Teig herstellen aus 350 g Semola und 80 g Pasta-  und Flammkuchenmehl (Semola und 00 gemischt) und 150 gr. Flüssigkeit (2 Eier, Rest Wasser), 1 EL Öl. Je nach Konstistenz etwas mehr oder weniger Wasser nehmen.Füllung: 300g Hackfleisch frisch gewolft, 100g Kalbsbrät, 1 Ei. Salz, Pfeffer, ein paar ital. Kräuter. Masse im Multizerkleinerer nochmal mixen.Masse roh aufstreichen und wie im o. g. Video verfahren.
    Achtung: Wunderholz bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche. Vor dem ersten Gebrauch mit einem feuchten Tuch reinigen. Es ist wichtig, das Rollholz nach dem Gebrauch jeweils zeitnah mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Dann am besten vertikal, also senkrecht wie eine Kerze, zum Trocknen aufstellen, fern von Wärme- oder Feuchtigkeitsquellen.

  • Im Angebot
    ravioliepicotti60cmimg 1866

    35,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mit diesem Set ist man perfekt für die nächste Ravioliproduktion gewappnet:  mit dem Wunderholz werden die Ravioli verarbeitet und mit dem Teigrädchen durchtrennt - et voilà fertige Ravioli.
    Messing hat übrigens die tolle eigenschaft, den Teig von sich zu stoßen. So klebt der Teig nicht am Rädchen ;)
    Magisches Wunderholz - Raviolatore Material: Buchenholz Länge: 60 cm Durchmesser: 5 cm (1 Drehung mit dem Ravioliholz ergibt lt. Herstellerangabe 40 Ravioli in Größe 42x44 mm) Es gibt viele Möglichkeiten Ravioli herzustellen. Die Menschen auf Sardinien haben eine besonders effiziente Art mit ihrer sardischen Wunderrolle gefunden. So funktioniert die Arbeit mit einem Raviolirollholz: Den Nudelteig rollt man mit einem Nudelholz aus. Idealerweise dünner als 1 mm, perfekt ist eine Dicke von ca. 0,5 mm - 0,8 mm. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Mit dem Rollholz rollt man ganz leicht über die Nudelbahn um ein Muster aufzuzeichnen. In jedes Quadrat setzt man ein Löffelchen Füllung in die Mitte. Nun legt man eine  zweite Nudelbahn darüber und rollte diese mit dem Rollholz darüber. Dieses Mal aber mit festem Druck. Die Enden der  Ravioli schneidet man mit einem Teigrädchen ab. Wenn durch den festen Druck die Raviolis noch nicht getrennt wurden, trennt man mit dem Teigrädchen auch die einzelnen Raviolis voneinander. Solltet ihr noch kein Teigrädchen haben, finden ihr dieses in diversen Preisklassen in dieser Kategorie: https://www.gaumen-freun.de/produkt-kategorie/zubehoer/teigschneider/ Die meisten jedoch arbeiten mit dem Wunderholz auf eine noch einfachere Art. Man spart sich die Arbeit der einzelnen Häufchen der Füllung und streicht die Füllung großflächig auf. In diesem Youtubevideo: https://www.youtube.com/watch?v=7qic32lfjgg&t=76s wird es gezeigt. Es funktioniert mit dieser einfachen Art tatsächlich, probiert es aus. Hier das Rezept von Ellen Lutz (das Foto dazu findet ihr unter diesem Artikel):
    Einen Teig herstellen aus 350 g Semola und 80 g Pasta-  und Flammkuchenmehl (Semola und 00 gemischt) und 150 gr. Flüssigkeit (2 Eier, Rest Wasser), 1 EL Öl. Je nach Konstistenz etwas mehr oder weniger Wasser nehmen.Füllung: 300g Hackfleisch frisch gewolft, 100g Kalbsbrät, 1 Ei. Salz, Pfeffer, ein paar ital. Kräuter. Masse im Multizerkleinerer nochmal mixen.Masse roh aufstreichen und wie im o. g. Video verfahren.
    Achtung: Wunderholz bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche. Vor dem ersten Gebrauch mit einem feuchten Tuch reinigen. Es ist wichtig, das Rollholz nach dem Gebrauch jeweils zeitnah mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Dann am besten vertikal, also senkrecht wie eine Kerze, zum Trocknen aufstellen, fern von Wärme- oder Feuchtigkeitsquellen.

  • Im Angebot
    ravioliepicotti60cmimg 1866

    19,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mit diesem Set ist man perfekt für die nächste Ravioliproduktion gewappnet:  mit dem Wunderholz werden die Ravioli verarbeitet und mit dem Teigrädchen durchtrennt - et voilà fertige Ravioli.
    Magisches Wunderholz - Raviolatore Material: Buchenholz Länge: 60 cm Durchmesser: 5 cm (1 Drehung mit dem Ravioliholz ergibt lt. Herstellerangabe 40 Ravioli in Größe 42x44 mm) Es gibt viele Möglichkeiten Ravioli herzustellen. Die Menschen auf Sardinien haben eine besonders effiziente Art mit ihrer sardischen Wunderrolle gefunden. So funktioniert die Arbeit mit einem Raviolirollholz: Den Nudelteig rollt man mit einem Nudelholz aus. Idealerweise dünner als 1 mm, perfekt ist eine Dicke von ca. 0,5 mm - 0,8 mm. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Mit dem Rollholz rollt man ganz leicht über die Nudelbahn um ein Muster aufzuzeichnen. In jedes Quadrat setzt man ein Löffelchen Füllung in die Mitte. Nun legt man eine  zweite Nudelbahn darüber und rollte diese mit dem Rollholz darüber. Dieses Mal aber mit festem Druck. Die Enden der  Ravioli schneidet man mit einem Teigrädchen ab. Wenn durch den festen Druck die Raviolis noch nicht getrennt wurden, trennt man mit dem Teigrädchen auch die einzelnen Raviolis voneinander. Solltet ihr noch kein Teigrädchen haben, finden ihr dieses in diversen Preisklassen in dieser Kategorie: https://www.gaumen-freun.de/produkt-kategorie/zubehoer/teigschneider/ Die meisten jedoch arbeiten mit dem Wunderholz auf eine noch einfachere Art. Man spart sich die Arbeit der einzelnen Häufchen der Füllung und streicht die Füllung großflächig auf. In diesem Youtubevideo: https://www.youtube.com/watch?v=7qic32lfjgg&t=76s wird es gezeigt. Es funktioniert mit dieser einfachen Art tatsächlich, probiert es aus. Hier das Rezept von Ellen Lutz (das Foto dazu findet ihr unter diesem Artikel):
    Einen Teig herstellen aus 350 g Semola und 80 g Pasta-  und Flammkuchenmehl (Semola und 00 gemischt) und 150 gr. Flüssigkeit (2 Eier, Rest Wasser), 1 EL Öl. Je nach Konstistenz etwas mehr oder weniger Wasser nehmen.Füllung: 300g Hackfleisch frisch gewolft, 100g Kalbsbrät, 1 Ei. Salz, Pfeffer, ein paar ital. Kräuter. Masse im Multizerkleinerer nochmal mixen.Masse roh aufstreichen und wie im o. g. Video verfahren.
    Achtung: Wunderholz bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche. Vor dem ersten Gebrauch mit einem feuchten Tuch reinigen. Es ist wichtig, das Rollholz nach dem Gebrauch jeweils zeitnah mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Dann am besten vertikal, also senkrecht wie eine Kerze, zum Trocknen aufstellen, fern von Wärme- oder Feuchtigkeitsquellen.

  • Im Angebot
    ravioliepicotti60cmimg 1866

    27,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mit diesem Set ist man perfekt für die nächste Ravioliproduktion gewappnet: mit dem passenden Nudelholz wird der Teig auf die richtige Größe vorbereitet, mit dem Wunderholz zu Ravioli verarbeitet und mit dem Teigrädchen durchtrennt - et voilà fertige Ravioli.
    Magisches Wunderholz - Raviolatore Material: Buchenholz Länge: 60 cm Durchmesser: 5 cm (1 Drehung mit dem Ravioliholz ergibt lt. Herstellerangabe 40 Ravioli in Größe 42x44 mm) Es gibt viele Möglichkeiten Ravioli herzustellen. Die Menschen auf Sardinien haben eine besonders effiziente Art mit ihrer sardischen Wunderrolle gefunden. So funktioniert die Arbeit mit einem Raviolirollholz: Den Nudelteig rollt man mit einem Nudelholz aus. Idealerweise dünner als 1 mm, perfekt ist eine Dicke von ca. 0,5 mm - 0,8 mm. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Mit dem Rollholz rollt man ganz leicht über die Nudelbahn um ein Muster aufzuzeichnen. In jedes Quadrat setzt man ein Löffelchen Füllung in die Mitte. Nun legt man eine  zweite Nudelbahn darüber und rollte diese mit dem Rollholz darüber. Dieses Mal aber mit festem Druck. Die Enden der  Ravioli schneidet man mit einem Teigrädchen ab. Wenn durch den festen Druck die Raviolis noch nicht getrennt wurden, trennt man mit dem Teigrädchen auch die einzelnen Raviolis voneinander. Solltet ihr noch kein Teigrädchen haben, finden ihr dieses in diversen Preisklassen in dieser Kategorie: https://www.gaumen-freun.de/produkt-kategorie/zubehoer/teigschneider/ Die meisten jedoch arbeiten mit dem Wunderholz auf eine noch einfachere Art. Man spart sich die Arbeit der einzelnen Häufchen der Füllung und streicht die Füllung großflächig auf. In diesem Youtubevideo: https://www.youtube.com/watch?v=7qic32lfjgg&t=76s wird es gezeigt. Es funktioniert mit dieser einfachen Art tatsächlich, probiert es aus. Hier das Rezept von Ellen Lutz (das Foto dazu findet ihr unter diesem Artikel):
    Einen Teig herstellen aus 350 g Semola und 80 g Pasta-  und Flammkuchenmehl (Semola und 00 gemischt) und 150 gr. Flüssigkeit (2 Eier, Rest Wasser), 1 EL Öl. Je nach Konstistenz etwas mehr oder weniger Wasser nehmen.Füllung: 300g Hackfleisch frisch gewolft, 100g Kalbsbrät, 1 Ei. Salz, Pfeffer, ein paar ital. Kräuter. Masse im Multizerkleinerer nochmal mixen.Masse roh aufstreichen und wie im o. g. Video verfahren.
    Achtung: Wunderholz bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche. Vor dem ersten Gebrauch mit einem feuchten Tuch reinigen. Es ist wichtig, das Rollholz nach dem Gebrauch jeweils zeitnah mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Dann am besten vertikal, also senkrecht wie eine Kerze, zum Trocknen aufstellen, fern von Wärme- oder Feuchtigkeitsquellen.

  • Im Angebot
    ravioleasy kenwoodedition, länge 21 cm, ravioligröße ca. 5 x 5 cmravioleasy kenwoodedition, länge 21 cm, ravioligröße ca. 5 x 5 cm

    32,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Setangebot: Ravioleasy Kenwoodedition, Länge 21 cm, Ravioligröße ca. 5 x 5 cm Die rollende BabGi zzgl. Raviolischneider mit Echtholzgriff, Edelstahlklinge und POM-Rand. Einführungspreis bis 25.09.2022 Rolle: Material: Polierter Edelstahl mit Antifhaftbeschichtung Länge: 21 cm (Kenwoodedition), passt perfekt für XL-Walze von Kenwood KAX99.A0ME
    Die Vorzüge vom Material: Polierter Edelstahl - Lebensmittelqualität Durch das Material ist das Produkt hygienisch. Keime und Bakterien haben keine Chance bei Reinigung in der Spülmaschine oder heissem Abspülen. Das Produkt ist geruchs- und aromaneutral. Durch die Antihaftbeschichtung  bleibt der Teig nicht an der Rolle kleben und man hat ein sauberes Arbeiten Spülmaschinengeeeignet Mit im Lieferumfang ist ein Raviolischneider. Hier handelt es sich um einen “Tagliachiudi”, ein Arbeitsinstrument, dass in Italien für Ravioli besonders beleibt ist. Taglia kommt von “tagliare” = schneiden. Und Chiudi von “chiudere”, d.h. verschließen. D.h. mit diesem Handwerkszeug kann man gleichzeitig  schneiden  und versiegeln –  in nur einem Arbeitsgang. D.h. die Edelsteinklinge in der Mitte schneidet, während die POM-Kunststoffräder an den beiden Aussensteiten verschliessen.  Der schöne Schnitt von diesem Teigrädchen erinnert an den Besuch in einer Kurzwarenabteilung. Breite 0,4 mm (d.h. besonders schmal). Das Teigrädchen bitte nur Handwäsche. So funktioniert die Arbeit mit der Raviolirolle: Mit der Kenwood-XL-Walze rollt man den Teig bis zur gewünschten Stärke aus. Je nach Teig empfiehlt sich ein Walzen bis zur Stufe 7 oder 8. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Auf eine Hälfte vom Nudelband streicht man die cremige Füllung auf. Einen kleinen Rand freilassen. Die Füllung muss cremig sein, es empfiehlt sich mit einer Teigspachtel oder Palette die Füllung glatt zu streichen. Die andere Hälfte vom Teig klappt man nun über die Füllung. Die Rolle ansetzen und langsam einmal mit sanftem Druck über das Teigband rollen. Jetzt müssen die Ravioli nur noch mit einem Teigrädchen geschnitten werden und schon schon sind die Ravioli fertig. Unverpackt: Die Raviolirolle wird mit einer Gebrauchsanweisung geliefert. Die Lieferung erfolgt unverpackt, ohne Umkarton, der Umwelt zuliebe. Hinweis: Die Rolle ist perfekt für cremige Füllungen. Es empfiehlt sich die Füllung im Multizerkleinerer der Kenwood zu pürieren.  

  • Im Angebot
    ravioleasy kenwoodedition, länge 21 cm, ravioligröße ca. 5 x 5 cmravioleasy kenwoodedition, länge 21 cm, ravioligröße ca. 5 x 5 cm

    58,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Setangebot: Ravioleasy Kenwoodedition, Länge 21 cm, Ravioligröße ca. 5 x 5 cm Die rollende BabGi zzgl. Teigrädchen mit gezahnter und glatter Messingklinge Einführungspreis bis 25.09.2022 Material: Polierter Edelstahl mit Antifhaftbeschichtung Länge: 21 cm (Kenwoodedition), passt perfekt für XL-Walze von Kenwood KAX99.A0ME
    Die Vorzüge vom Material: Polierter Edelstahl - Lebensmittelqualität Durch das Material ist das Produkt hygienisch. Keime und Bakterien haben keine Chance bei Reinigung in der Spülmaschine oder heissem Abspülen. Das Produkt ist geruchs- und aromaneutral. Durch die Antihaftbeschichtung  bleibt der Teig nicht an der Rolle kleben und man hat ein sauberes Arbeiten Spülmaschinengeeeignet Mit im Lieferumfang ist ein Teigrädchen mit Mittelteil aus Edelstahl und glatter und gezahnter Klinge aus Messing, Durchmesser 38 mm enthalten. Mit diesem Teigrädchen gelingt mühelos ein Zick-Zack-Rand, kann aber auch einen glatten Rand. Das Teigrädchen bitte nur Handwäsche. So funktioniert die Arbeit mit der Raviolirolle: Mit der Kenwood-XL-Walze rollt man den Teig bis zur gewünschten Stärke aus. Je nach Teig empfiehlt sich ein Walzen bis zur Stufe 7 oder 8. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Auf eine Hälfte vom Nudelband streicht man die cremige Füllung auf. Einen kleinen Rand freilassen. Die Füllung muss cremig sein, es empfiehlt sich mit einer Teigspachtel oder Palette die Füllung glatt zu streichen. Die andere Hälfte vom Teig klappt man nun über die Füllung. Die Rolle ansetzen und langsam einmal mit sanftem Druck über das Teigband rollen. Jetzt müssen die Ravioli nur noch mit einem Teigrädchen geschnitten werden und schon schon sind die Ravioli fertig. Unverpackt: Die Raviolirolle wird mit einer Gebrauchsanweisung geliefert. Die Lieferung erfolgt unverpackt, ohne Umkarton, der Umwelt zuliebe. Hinweis: Die Rolle ist perfekt für cremige Füllungen. Es empfiehlt sich die Füllung im Multizerkleinerer der Kenwood zu pürieren.  

  • Im Angebot
    ravioleasy kenwoodedition, länge 21 cm, ravioligröße ca. 5 x 5 cmravioleasy kenwoodedition, länge 21 cm, ravioligröße ca. 5 x 5 cm

    48,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Ravioleasy Kenwoodedition, Länge 21 cm, Ravioligröße ca. 5 x 5 cm Die rollende BabGi Einführungspreis bis 25.09.2022 Material: Polierter Edelstahl mit Antifhaftbeschichtung Länge: 21 cm (Kenwoodedition), passt perfekt für XL-Walze von Kenwood KAX99.A0ME
    Die Vorzüge vom Material: Polierter Edelstahl - Lebensmittelqualität Durch das Material ist das Produkt hygienisch. Keime und Bakterien haben keine Chance bei Reinigung in der Spülmaschine oder heissem Abspülen. Das Produkt ist geruchs- und aromaneutral. Durch die Antihaftbeschichtung  bleibt der Teig nicht an der Rolle kleben und man hat ein sauberes Arbeiten Spülmaschinengeeeignet Mit im Lieferumfang ist ein Teigrädchen mit Echtholzgriff und gezahnter Klinge aus Messing, Durchmesser 30 mm. Mit diesem Teigrädchen gelingt mühelos ein Zick-Zack-Rand. So funktioniert die Arbeit mit der Raviolirolle: Mit der Kenwood-XL-Walze rollt man den Teig bis zur gewünschten Stärke aus. Je nach Teig empfiehlt sich ein Walzen bis zur Stufe 7 oder 8. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Auf eine Hälfte vom Nudelband streicht man die cremige Füllung auf. Einen kleinen Rand freilassen. Die Füllung muss cremig sein, es empfiehlt sich mit einer Teigspachtel oder Palette die Füllung glatt zu streichen. Die andere Hälfte vom Teig klappt man nun über die Füllung. Die Rolle ansetzen und langsam einmal mit sanftem Druck über das Teigband rollen. Jetzt müssen die Ravioli nur noch mit einem Teigrädchen geschnitten werden und schon schon sind die Ravioli fertig. Unverpackt: Die Raviolirolle wird mit einer Gebrauchsanweisung geliefert. Die Lieferung erfolgt unverpackt, ohne Umkarton, der Umwelt zuliebe. Hinweis: Die Rolle ist perfekt für cremige Füllungen. Es empfiehlt sich die Füllung im Multizerkleinerer der Kenwood zu pürieren.  

  • Im Angebot
    ravioleasy kenwoodedition, länge 21 cm, ravioligröße ca. 5 x 5 cmravioleasy kenwoodedition, länge 21 cm, ravioligröße ca. 5 x 5 cm

    25,00  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Ravioleasy Kenwoodedition, Länge 21 cm, Ravioligröße ca. 5 x 5 cm Die rollende BabGi Einführungspreis bis 25.09.2022 Material: Polierter Edelstahl mit Antifhaftbeschichtung Länge: 21 cm (Kenwoodedition), passt perfekt für XL-Walze von Kenwood KAX99.A0ME
    Die Vorzüge vom Material: Polierter Edelstahl - Lebensmittelqualität Durch das Material ist das Produkt hygienisch. Keime und Bakterien haben keine Chance bei Reinigung in der Spülmaschine oder heissem Abspülen. Das Produkt ist geruchs- und aromaneutral. Durch die Antihaftbeschichtung  bleibt der Teig nicht an der Rolle kleben und man hat ein sauberes Arbeiten Spülmaschinengeeeignet So funktioniert die Arbeit mit der Raviolirolle: Mit der Kenwood-XL-Walze rollt man den Teig bis zur gewünschten Stärke aus. Je nach Teig empfiehlt sich ein Walzen bis zur Stufe 7 oder 8. Allerdings je dünner der Teig ist, desto leichter reisst er. D.h. ggf. am Anfang lieber noch nicht ganz so ambitioniert beginnen. Auf eine Hälfte vom Nudelband streicht man die cremige Füllung auf. Einen kleinen Rand freilassen. Die Füllung muss cremig sein, es empfiehlt sich mit einer Teigspachtel oder Palette die Füllung glatt zu streichen. Die andere Hälfte vom Teig klappt man nun über die Füllung. Die Rolle ansetzen und langsam einmal mit sanftem Druck über das Teigband rollen. Jetzt müssen die Ravioli nur noch mit einem Teigrädchen geschnitten werden und schon schon sind die Ravioli fertig. Solltet ihr noch kein Teigrädchen haben, findet ihr dieses in diversen Preisklassen in dieser Kategorie: https://www.gaumen-freun.de/produkt-kategorie/zubehoer/teigschneider/ Unverpackt: Die Raviolirolle wird mit einer Gebrauchsanweisung geliefert. Die Lieferung erfolgt unverpackt, ohne Umkarton, der Umwelt zuliebe. Hinweis: Die Rolle ist perfekt für cremige Füllungen. Es empfiehlt sich die Füllung im Multizerkleinerer der Kenwood zu pürieren.  

  • Überzieher schutzhülle für nudelholz/ wunderholz langÜberzieher schutzhülle für nudelholz/ wunderholz lang

    2,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    VORVERKAUF: Ware verfügbar ca. ab Ende September/Anfang Oktober 2022 Schutzhülle für Nudelholz und Wunderholz Praktische Aufbewahrungstasche aus Baumwolle. Der Baumwollbeutel passt sowohl für Nudelhölzer bis 53 cm Länge und sogar das Wunderholz (50 bzw. 56 cm lang) findet darin Platz und bietet somit die perfekte Aufbewahrung und Schutz gegen Staub. Größe: 9x53 cm Material: Baumwolle *** nur in begrenzter Stückzahl***

  • Überzieher schutzhülle für nudelholz/ wunderholz langÜberzieher schutzhülle für nudelholz/ wunderholz lang

    2,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    VORVERKAUF: Ware verfügbar ca. ab Ende September/Anfang Oktober 2022 Schutzhülle für Nudelholz und Wunderholz Praktische Aufbewahrungstasche aus Baumwolle. Der Baumwollbeutel passt sowohl für Nudelhölzer bis 73 cm Länge und sogar das Wunderholz findet darin Platz und bietet somit die perfekte Aufbewahrung und Schutz gegen Staub. Größe: 9x73 cm Material: Baumwolle *** nur in begrenzter Stückzahl***

  • mattarello tagliapasta per tagliatelle

    5,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mattarello Tagliapasta für Tagliatelle (ca. 15 mm Breite) Länge: 32 cm (incl. Handgriff) Durchmesser: 4 cm Material: Buchenholz Wie es funktioniert? - Frischen Nudelteig zubereiten und in gewünschter Dicke ausrollen. - Die Teigplatten sollten maximal 15 cm breit sein. - Mit Druck mit dem Nudelholzschneider über die Teigplatte fahren, um die Teigbahnen zu durchschneiden. - Auf bemehlte Fläche zu einem Nest legen, bei Bedarf etwas Mehl/Semola darüberrieseln Für wen kann so eine Tagliapasta interessant sein? Für jeden passionierten Pastaiolo, der die traditionelle Art der Nudelproduktion schätzt. Achtung: Bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche.

     

  • nudelholz1nudelholz5

    9,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Nudelholz / Teigrolle aus Buchenholz Länge: 70 cm Durchmesser: 4,2 cm Da Naturprodukt kann das Holz unterschiedliche Maserungen aufweisen. Pflegehinweis: Vor dem ersten Gebrauch das Nudelholz mit etwas Olivenöl einreiben und abtrocknen. Bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nicht unter fließendem Wasser reinigen. Es genügt das Nudelholz mit einem feuchten Tuch abzuwischen.

  • nudelholzkonisch50cmnudelholzkonisch150cm

    6,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Nudelholz / Teigrolle in konischer Form aus Buchenholz Länge: 50 cm Durchmesser: 32 mm - 40 mm - 32 mm Form: konisch, d.h. in der Mitte etwas dicker als am Rand Da Naturprodukt kann das Holz unterschiedliche Maserungen aufweisen. Pflegehinweis: Vor dem ersten Gebrauch das Nudelholz mit etwas Olivenöl einreiben und abtrocknen. Bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nicht unter fließendem Wasser reinigen. Es genügt das Nudelholz mit einem feuchten Tuch abzuwischen.

  • nudelholz1nudelholz5

    6,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Nudelholz / Teigrolle aus Buchenholz Länge: 50 cm Durchmesser: 5 cm Da Naturprodukt kann das Holz unterschiedliche Maserungen aufweisen. Pflegehinweis: Vor dem ersten Gebrauch das Nudelholz mit etwas Olivenöl einreiben und abtrocknen. Bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nicht unter fließendem Wasser reinigen. Es genügt das Nudelholz mit einem feuchten Tuch abzuwischen.

  • nudelholz1nudelholz5

    7,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Nudelholz / Teigrolle aus Buchenholz Länge: 60 cm Durchmesser: 5 cm Da Naturprodukt kann das Holz unterschiedliche Maserungen aufweisen. Gerne eingesetzt wird dieses Nudelholz auch zum Arbeiten mit dem Wunderholz. Pflegehinweis: Vor dem ersten Gebrauch das Nudelholz mit etwas Olivenöl einreiben und abtrocknen. Bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nicht unter fließendem Wasser reinigen. Es genügt das Nudelholz mit einem feuchten Tuch abzuwischen.

  • nudelholz1nudelholz5

    5,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Nudelholz / Teigrolle aus Buchenholz Länge: 40 cm Durchmesser: 5 cm Da Naturprodukt kann das Holz unterschiedliche Maserungen aufweisen. Pflegehinweis: Vor dem ersten Gebrauch das Nudelholz mit etwas Olivenöl einreiben und abtrocknen. Bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nicht unter fließendem Wasser reinigen. Es genügt das Nudelholz mit einem feuchten Tuch abzuwischen.

  • set rotelle tagliapasta

    Ausverkauft

    23,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Set Teigrolle / Mattarello Tagliapasta für Spaghetti, Tagliatelle Pappardelle / Teigschneider Dieses Set ist der absolute Wahnsinn! Auf der einen Seite vom Set  hat man eine Teigrolle /Teigverteiler eingesetzt, den man klassich zum Auswalzen von Nudelteig verwenden kann. Aber natürlich auch für andere Teige, z.B. um einen Mürbteig in einer Kuchenform in Form zu drücken etc. etc. zum Einsatz kommen. Ein echter Allrounder. Die andere Seite hat aber noch mehr zu bieten. Hier gibt es vier Echtholzbucheneinsätze. Je nach Einsatz kann man so Spaghetti, Fettucine, Tagliatelle oder Pappardelle herstellen. Wie es funktioniert? - Frischen Nudelteig zubereiten und in gewünschter Dicke ausrollen. - Die Teigplatten sollten maximal 12 cm breit sein, denn so breit sind die Rollen. - Mit Druck mit dem Nudelholzschneider über die Teigplatte fahren, um die Teigbahnen zu durchschneiden. - Auf bemehlte Fläche zu einem Nest legen, bei Bedarf etwas Mehl/Semola darüberrieseln Und als ob das noch nicht genug wäre, liegt dem Set noch ein Teigschneider bei, ein praktisches Hilfsmittel bei der Pastaproduktion, das aber auch vielseitig verwendbar ist.

  • mattarello un manico

    14,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mattarello Nudelholz mit einem Griff Es handelt sich hierbei um ein Nudelholz aus unbehandeltem Buchenholz, wie man es früher typischerweise in der italienischen Emiglia Romagna verwendet hat. Heutzutage haben sich diese Nudelhölzer in ganz Italien benutzt und geschätzt. Nicht nur für Nudelteig, auch für Pizza, Piadina, Foccaccia etc. etc. Länge: 100 cm Durchmesser: 4,5 cm Material: Buchenholz Lieferumfang: 1 Stück Da Holz ein Naturrohstoff ist, sind unterschiedliche Maserungen möglich. Das Holz verfügt über einen Griff, d.h. die andere Seite ist konisch geformt. Dies hat den Hintergrund, da das Holz so breit ist, dass man es nicht auf beiden Seiten am Griff anfassen kann (nur die nicht so langen Hölzer haben einen Griff auf beiden Seiten). In Italien benutzt man den Griff auch gerne, um das Holz über den Griff längs aufzuhängen. Achtung: Bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche

     
     

  • mattarello un manico

    12,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mattarello Nudelholz mit einem Griff Es handelt sich hierbei um ein Nudelholz aus unbehandeltem Buchenholz, wie man es früher typischerweise in der italienischen Emiglia Romagna verwendet hat. Heutzutage haben sich diese Nudelhölzer in ganz Italien benutzt und geschätzt. Nicht nur für Nudelteig, auch für Pizza, Piadina, Foccaccia etc. etc. Länge: 90 cm Durchmesser: 4,5 cm Material: Buchenholz Lieferumfang: 1 Stück Da Holz ein Naturrohstoff ist, sind unterschiedliche Maserungen möglich. Das Holz verfügt über einen Griff, d.h. die andere Seite ist konisch geformt. Dies hat den Hintergrund, da das Holz so breit ist, dass man es nicht auf beiden Seiten am Griff anfassen kann (nur die nicht so langen Hölzer haben einen Griff auf beiden Seiten). In Italien benutzt man den Griff auch gerne, um das Holz über den Griff längs aufzuhängen. Achtung: Bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche

     
     

  • mattarello un manico

    9,90  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mattarello Nudelholz mit einem Griff Es handelt sich hierbei um ein Nudelholz aus unbehandeltem Buchenholz, wie man es früher typischerweise in der italienischen Emiglia Romagna verwendet hat. Heutzutage haben sich diese Nudelhölzer in ganz Italien benutzt und geschätzt. Nicht nur für Nudelteig, auch für Pizza, Piadina, Foccaccia etc. etc. Länge: 80 cm Durchmesser: 4,5 cm Material: Buchenholz Lieferumfang: 1 Stück Da Holz ein Naturrohstoff ist, sind unterschiedliche Maserungen möglich. Das Holz verfügt über einen Griff, d.h. die andere Seite ist konisch geformt. Dies hat den Hintergrund, da das Holz so breit ist, dass man es nicht auf beiden Seiten am Griff anfassen kann (nur die nicht so langen Hölzer haben einen Griff auf beiden Seiten). In Italien benutzt man den Griff auch gerne, um das Holz über den Griff längs aufzuhängen. Achtung: Bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche

     
     

  • mattarello tagliapasta per tagliatelle

    5,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mattarello Tagliapasta für Tagliatelle (ca. 0,6 mm Breite) Länge: 32 cm (incl. Handgriff) Durchmesser: 4 cm Material: Buchenholz Wie es funktioniert? - Frischen Nudelteig zubereiten und in gewünschter Dicke ausrollen. - Die Teigplatten sollten maximal 15 cm breit sein. - Mit Druck mit dem Nudelholzschneider über die Teigplatte fahren, um die Teigbahnen zu durchschneiden. - Auf bemehlte Fläche zu einem Nest legen, bei Bedarf etwas Mehl/Semola darüberrieseln Für wen kann so eine Tagliapasta interessant sein? Für jeden passionierten Pastaiolo, der die traditionelle Art der Nudelproduktion schätzt. Achtung: Bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche.

     

  • mattarello tagliapasta per tagliatelle

    5,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Mattarello Tagliapasta für Tagliatelle (ca. 0,6 mm Breite) Länge: 32 cm (incl. Handgriff) Durchmesser: 4 cm Material: Buchenholz Wie es funktioniert? - Frischen Nudelteig zubereiten und in gewünschter Dicke ausrollen. - Die Teigplatten sollten maximal 15 cm breit sein. - Mit Druck mit dem Nudelholzschneider über die Teigplatte fahren, um die Teigbahnen zu durchschneiden. - Auf bemehlte Fläche zu einem Nest legen, bei Bedarf etwas Mehl/Semola darüberrieseln Für wen kann so eine Tagliapasta interessant sein? Für jeden passionierten Pastaiolo, der die traditionelle Art der Nudelproduktion schätzt. Achtung: Bitte nicht in der Spülmaschine reinigen, nur Handwäsche.

     

1 2