Pastaschneider für Pasta alla chitarra / Gitarre mit Nudelholz

28,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Pastaschneider für Pasta alla chitarra / Gitarre mit Nudelholz

28,99  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

29 vorrätig

EAN: 8017790008842

Artikelnummer: 2009/SCACM Kategorien: ,

Pastaschneider für Pasta alla chitarra / Gitarre mit Nudelholz (32 cm)

Jetzt wird es richtig traditionell.
In den Abruzzen (östlich von Rom an der Adria und in den Appeninen) sind vor allem Spaghetti alla chitarra – “alla chitarra”  bedeuted so viel wie “nach Gitarrenart”.

Hier finden Sie genau so eine Gitarre, um Spaghetti herzustellen. Bei dieser Gitarre handelt es sich um einen Holzkasten, über dem wie bei einer echten Musikgitarre straff Metallsaiten gespannt sind. Über diese Saiten legt man den Nudelteigband und presst mit einer Nudelrolle gegen die Drähte, so fallen die Spaghetti in Streifen in quadratischer Form herunter.
Unsere Gitarre ist von beiden Seiten bespannt. Auf einer Seite sind die Saiten eng bespannt, ca. 2,5 mm, d.h. für dicke Spaghetti oder wenn das Teigband sehr dünn ist Tagliolini. Auf der anderen Seite sind die Saiten mit größerem Abstand, ca. 5 mm. D.h. auf dieser Seite kann man Tagliatelle alla chitarra herstellen.

Material: aus Buchenholz, unbehandelt. Saiten aus Inox (Edelstahl/lebensmittelecht). Handarbeit aus Italien. Durch die Wachstumsrichtung des Buchenholzes kommt es beim aussägen der Spannschlitze bei fast allen Gitarren, an dieser Stelle zu diesen kleinen Unebenheiten. Diese kleine rauere Stellen sind kein Mangel, sondern ein Zeichen der Handarbeit laut Aussage des Herstellers. Nur trocken abreiben und mit einem Pinsel ausstreichen, damit sich die Gitarre nicht verzieht.

Maße: 41 x 21 x 8,5

Nudelholz: Länge 32 cm

Pastaschneider für Pasta alla chitarra / Gitarre mit Nudelholz (32 cm)

Jetzt wird es richtig traditionell.
In den Abruzzen (östlich von Rom an der Adria und in den Appeninen) sind vor allem Spaghetti alla chitarra – “alla chitarra”  bedeuted so viel wie “nach Gitarrenart”.

Hier finden Sie genau so eine Gitarre, um Spaghetti herzustellen. Bei dieser Gitarre handelt es sich um einen Holzkasten, über dem wie bei einer echten Musikgitarre straff Metallsaiten gespannt sind. Über diese Saiten legt man den Nudelteigband und presst mit einer Nudelrolle gegen die Drähte, so fallen die Spaghetti in Streifen in quadratischer Form herunter.
Unsere Gitarre ist von beiden Seiten bespannt. Auf einer Seite sind die Saiten eng bespannt, ca. 2,5 mm, d.h. für dicke Spaghetti oder wenn das Teigband sehr dünn ist Tagliolini. Auf der anderen Seite sind die Saiten mit größerem Abstand, ca. 5 mm. D.h. auf dieser Seite kann man Tagliatelle alla chitarra herstellen.

Material: aus Buchenholz, unbehandelt. Saiten aus Inox (Edelstahl/lebensmittelecht). Handarbeit aus Italien. Durch die Wachstumsrichtung des Buchenholzes kommt es beim aussägen der Spannschlitze bei fast allen Gitarren, an dieser Stelle zu diesen kleinen Unebenheiten. Diese kleine rauere Stellen sind kein Mangel, sondern ein Zeichen der Handarbeit laut Aussage des Herstellers. Nur trocken abreiben und mit einem Pinsel ausstreichen, damit sich die Gitarre nicht verzieht.

Maße: 41 x 21 x 8,5

Nudelholz: Länge 32 cm

 

 

Gewicht 1,888 kg
Größe 49 × 26 × 9 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pastaschneider für Pasta alla chitarra / Gitarre mit Nudelholz“