Alpen Erdbeere “Baron von Solemacher” (Saatgut)

3,29  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Alpen Erdbeere “Baron von Solemacher” (Saatgut)

3,29  Incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

4 vorrätig

EAN: 8053306010015

Artikelnummer: 3142-AlpenErdbeere Kategorien: ,

Die Alpenerdbeere Baron von Solemacher ist eine antike deutsche Sorte, die zierliche Büschel tiefroter, süßer und saftiger Beeren mit einem Durchmesser von bis zu 25 mm hervorbringt. Obwohl wir nicht sicher sind, wer der Baron war, wissen wir, dass diese Sorte zuerst von F.C. angeboten wurde. Heinemann, ein deutscher Saatguthändler, im Jahr 1935. Alpenerdbeeren sind winterharte mehrjährige Pflanzen, die vom späten Frühling bis zum ersten Frost blühen und Früchte tragen. Außerdem ist es eine frühfruchtende Sorte – die ersten Erdbeeren können sich bereits drei Monate nach der Aussaat entwickeln. Sie sind eine köstliche Ergänzung zu Gebäck, erfreuen sich aber auch im rohen Zustand großer Beliebtheit – Jung und Alt werden die Süße und das berauschende Aroma dieser Erdbeeren lieben, die jeden Raum mit einem wunderschönen Duft erfüllen.

Lateinischer Name Fragaria vesca Samen 250 Samen Name Alpine Erdbeersorte Baron Von Solemacher Kurzbeschreibung Ein alter, süßer Deutscher, der Ihren Gaumen verführt. Pflanzengröße Höhe 15 cm Breite 15 cm Behältergröße Höhe 20 cm Breite 30 cm Begleitpflanze Thymian, Borretsch, Salat, Zwiebeln, Spinat Wie man anbaut Tab öffnen Aussaat drinnen April-Mai Outdoor April-Juni Zeitpunkt der Keimung 15-30 Tage Ernte 90- 120 Tage Abstand bei Aussaat 1-3 cm; Tiefe 0,2 cm Bei Ausdünnung 10-15 cm Anbau im Sonnenlicht Halbschatten Boden Gut durchlässiger, feuchter und fruchtbarer Boden Bewässerung Regelmäßiges, starkes Gießen Düngen Leichter Dünger Pflege Expertentipp Winzige Erdbeersamen erfordern etwas Geduld, aber geben Sie nicht auf auf sie. Säen Sie sie auf die Oberfläche und bedecken Sie sie nicht. Achten Sie darauf, dass die Erde nicht austrocknet – auch nicht für ein paar Stunden. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, halten Sie die Bodentemperatur bei etwa 20°. Unterstützende Bestäuber Borretsch und Thymian locken Bienen und Schmetterlinge an und helfen bei der Bestäubung von Erdbeeren. Schädlinge Bauen Sie Begleitpflanzen an, die Marienkäfer anlocken, um Blattlausbefall zu verhindern.

Es gibt nichts Einfacheres, als Alpenerdbeeren zu pflücken. Fassen Sie die kleine Erdbeere zwischen Daumen und Zeigefinger, ziehen Sie vorsichtig daran, essen Sie und wiederholen Sie den Vorgang! Essen Medizinische Eigenschaften Der Saft von Alpenerdbeeren kann auf die Haut aufgetragen werden, um Falten zu beseitigen. So essen Sie Alpenerdbeeren können gekocht und in Marmeladen, Torten und anderen süßen Leckereien verwendet werden. Aber meiner Meinung nach ist der beste Weg, ihren köstlichen Geschmack und Duft zu erleben, sie in Ihrem Garten anzubauen und sie frisch zu essen, direkt von der Pflanze in den Mund.

Die Alpenerdbeere Baron von Solemacher ist eine antike deutsche Sorte, die zierliche Büschel tiefroter, süßer und saftiger Beeren mit einem Durchmesser von bis zu 25 mm hervorbringt. Obwohl wir nicht sicher sind, wer der Baron war, wissen wir, dass diese Sorte zuerst von F.C. angeboten wurde. Heinemann, ein deutscher Saatguthändler, im Jahr 1935. Alpenerdbeeren sind winterharte mehrjährige Pflanzen, die vom späten Frühling bis zum ersten Frost blühen und Früchte tragen. Außerdem ist es eine frühfruchtende Sorte – die ersten Erdbeeren können sich bereits drei Monate nach der Aussaat entwickeln. Sie sind eine köstliche Ergänzung zu Gebäck, erfreuen sich aber auch im rohen Zustand großer Beliebtheit – Jung und Alt werden die Süße und das berauschende Aroma dieser Erdbeeren lieben, die jeden Raum mit einem wunderschönen Duft erfüllen.

Lateinischer Name Fragaria vesca Samen 250 Samen Name Alpine Erdbeersorte Baron Von Solemacher Kurzbeschreibung Ein alter, süßer Deutscher, der Ihren Gaumen verführt. Pflanzengröße Höhe 15 cm Breite 15 cm Behältergröße Höhe 20 cm Breite 30 cm Begleitpflanze Thymian, Borretsch, Salat, Zwiebeln, Spinat Wie man anbaut Tab öffnen Aussaat drinnen April-Mai Outdoor April-Juni Zeitpunkt der Keimung 15-30 Tage Ernte 90- 120 Tage Abstand bei Aussaat 1-3 cm; Tiefe 0,2 cm Bei Ausdünnung 10-15 cm Anbau im Sonnenlicht Halbschatten Boden Gut durchlässiger, feuchter und fruchtbarer Boden Bewässerung Regelmäßiges, starkes Gießen Düngen Leichter Dünger Pflege Expertentipp Winzige Erdbeersamen erfordern etwas Geduld, aber geben Sie nicht auf auf sie. Säen Sie sie auf die Oberfläche und bedecken Sie sie nicht. Achten Sie darauf, dass die Erde nicht austrocknet – auch nicht für ein paar Stunden. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, halten Sie die Bodentemperatur bei etwa 20°. Unterstützende Bestäuber Borretsch und Thymian locken Bienen und Schmetterlinge an und helfen bei der Bestäubung von Erdbeeren. Schädlinge Bauen Sie Begleitpflanzen an, die Marienkäfer anlocken, um Blattlausbefall zu verhindern.

Es gibt nichts Einfacheres, als Alpenerdbeeren zu pflücken. Fassen Sie die kleine Erdbeere zwischen Daumen und Zeigefinger, ziehen Sie vorsichtig daran, essen Sie und wiederholen Sie den Vorgang! Essen Medizinische Eigenschaften Der Saft von Alpenerdbeeren kann auf die Haut aufgetragen werden, um Falten zu beseitigen. So essen Sie Alpenerdbeeren können gekocht und in Marmeladen, Torten und anderen süßen Leckereien verwendet werden. Aber meiner Meinung nach ist der beste Weg, ihren köstlichen Geschmack und Duft zu erleben, sie in Ihrem Garten anzubauen und sie frisch zu essen, direkt von der Pflanze in den Mund.

Gewicht 0,020 kg
Größe 14 × 7 × 0,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Alpen Erdbeere “Baron von Solemacher” (Saatgut)“